Logo nullzeit.at
home | kontakt | impressum 

Kaufen

Zum Vergrößern anklicken - Tiefsee - Reise zu einem unerforschten Planeten
Tiefsee - Reise zu einem unerforschten Planeten 
Tiefsee - Reise zu einem unerforschten Planeten
Kosmos Verlag, 2012 - Leo Ochsenbauer

Die Tiefsee – ein geheimnisvoller, fremder Planet, unbekannter als das Weltall und unerforschter als der Mond. Tief in den Weltmeeren leben die ungewöhnlichsten Tiere, die kostbare Heilmittel bergen können. Unzählige Wracks, die stummen Zeugen der Vergangenheit, liegen dort auf Grund, und längst hat der Wettlauf um die Ausbeutung milliardenschwerer Rohstoffe mit modernster Technik begonnen.

»Lassen Sie sich in die Tiefen des Meeres entführen, wo sich der Großteil unserer Erde in ewiger Dunkelheit befindet, und denken Sie darüber nach, welche Rolle die Ozeane und die unterseeischen Landschaften in unserer Zukunft spielen könnten.«
Dr. Robert Ballard
»Ab einer gewissen Tiefe verschmilzt der Körper mit dem ihn umgebenden Wasser. Man wird eins mit dem Element Wasser und spürt nur mehr sich selbst.«
Herbert Nitsch
Extra: QR-Codes für den direkten Zugang zu weiteren Informationen im Internet

"Tiefsee - Reise zu einem unerforschten Planeten" bei Amazon

Zum Vergrößern anklicken - Foto: Kosmos Verlag
 
Noch mehr Sex und Tiefenrausch 
Weitere 333 Taucherfragen In den einzelnen Kapiteln finden sich wieder unzählige Fragen rund ums Tauchen, wie etwa, wie es zum ewig währenden Kampf PADI vs. CMAS kam, wie Rebreather funktionieren, was man beim Kindertauchen beachten muss und ob man von Sperma im Wasser schwanger werden kann, nur weil wir grad von Kindern gesprochen haben.

Selbstverständlich ist auch der Tier- und Unterwasserwelt wieder ausreichend Platz eingeräumt worden und wir beantworten die Frage, wo das größte Unterwassergebirge der Welt liegt, wie viel Gold im Wasser liegt, berichten über das Sex-Verhalten von Fischen und anderen Meereslebewesen und lassen auch die Homosexualität in deren Welt nicht unkommentiert.

Im Kapitel „Wracks“ reden wir unter anderem über die große Flut, lassen den amerikanischen Bürgerkrieg wieder aufleben und erzählen von Schatzsuchern und riesigen Goldfunden. Besonders beliebt waren auch unsere Kapitel „Auf Tauchreise“ und „Zahlen und Fakten“, bei denen wir diesmal wieder skurrile Rekorde beleuchten und die Frage nach den schönsten Tauchgebieten der Welt beantworten. Wie immer versuchen wir all dies mit einem kleinen Augenzwinkern, man sollte ja nicht alles nur ernst sehen.

>> "Noch mehr Sex und Tiefenrausch" bei Amazon



Zum Vergrößern anklicken - Foto: Kosmos
 
Nullzeit, Sex und Tiefenrausch
333 Antworten auf Taucherfragen Wollten Sie immer schon einmal wissen, wer die Erfinder der Tauchflasche waren oder welchen Dekostopp Sie auslassen können, falls die Luft nicht reicht? Ob ein Blitzeinschlag im Wasser Taucher gefährdet oder wie viele Zähne ein Hai tatsächlich hat? Was der Koran über das Tauchen aussagt, und ob man unter Wasser Sex haben kann?

Die Fachjournalisten Leo Ochsenbauer und Klaus-M. Schremser geben mit viel Sachverstand und einem Augenzwinkern fundierte und verblüffende Antworten auf 333 interessante, zum Teil kuriose und immer spannende Fragen rund um den Tauchsport und die Unterwasserwelt.

Das im Franckh-Kosmos Verlag erscheinende Werk ist seit Anfang Juni 2006 in den Buchläden verfügbar und sollte jede Taucher-Bibliothek füllen. Das Wissen rund ums Tauchen haben die beiden Autoren einmal ganz anders aufgearbeitet und die Superlative werden nicht nur im Buch beschrieben, sondern auch durch das Buch gesetzt.

>> "Nullzeit, Sex und Tiefenrausch" bei Amazon


Zum Vergrößern anklicken - Foto: Kosmos Verlag
"Nullzeit, Sex und Tiefenrausch" und "Noch mehr Sex und Tiefenrausch" auf deutsch, polnisch und niederländisch 


Kaufen?
Die Bücher auf Amazon.











Was meinen andere?
"Warum ignorieren wir die Ozeane? Weil oben der Himmel und unten die Hölle ist?"
Dr. Robert Ballard, Tiefsee-Forscher

"Ich bin gespannt, was mich bei meinen neuen Weltrekorden in der Tiefsee erwartet – die Lektüre dieses Buches, für das ich das Vorwort schreiben durfte, hat mich zumindest mal ein bisschen auf diese Umgebung vorbereitet."
Herbert Nitsch, 32facher Apnoe-Weltrekordhalter

"Taucher aller Länder: Lest dieses Buch! Die beiden Autoren geben uns Süchtigen die Droge, die wir brauchen, und sind dabei witzig und informativ – und so sollen gute Sachbücher meiner Meinung nach auch sein."
Dirk Steffens, TV-Moderator

"Reinlesen ist Pflicht und das Buch dann dem Tauch-Buddy oder sich selbst schenken nur wärmstens zu empfehlen. Schon alleine wegen dem Spaß."
Gerhard Wegner, Sharkproject e.V.

"Die Autoren zeigen auf eindrucksvolle und amüsante Art und Weise Missstände auf und räumen mit lang gehegten Vorurteilen auf."
Dr. Erich Ritter, Haiforscher

"Dieses Buch vermittelt dem Publikum auf wundervolle und anschauliche Art und Weise Wissen über die Unterwasserwelt. Ich wünsche Ihnen entspannte Stunden beim Lesen dieses Buches!"
Umberto Pelizzari, Freitauch-Legende

» lesen Sie hier
| Share